(0)

Fischerparadies im Gehöft "Karpyne"

Das Landhotel „Karpynė“ ist zentral in Litauen gelegen. Der Name „Karpynė“ leitet sich von dem Fisch Karpfen her. Alljährlich finden hier Veranstaltungen im Zusammenhang mit Fischfang statt. Die Gäste können sich selbst Fische fangen und sie haben die Möglichkeit, diese auch selbst zuzubereiten.

Die Küche des Landhotels ist für ihre Vielfalt an schmackhaften Fischgerichten berühmt. Zudem kann man sich mit Brauereitraditionen bekannt machen.